Philosophie

Alles im Leben steht und fällt mit der eigenen Einstellung.
Etwas tun und die Verantwortung für sich und sein handeln übernehmen.
Jeder ist, wie er ist und was er ist. Beenden des ewigen Strebens, jemand sein zu wollen, der man nicht ist.
Sich und andere bewusst wahrnehmen. "Wenn ich esse, esse ich. Wenn ich arbeite, arbeite ich. Wenn ich gehe, gehe ich.“
Wir trainieren miteinander und nicht gegeneinander. Wir sitzen alle in dem gleichen Boot und sind alle gleich.

Sich selbst erkennen und wahrnehmen. Erkennen, wie viel Glück man hat: Gesundheit, Lebenszeit, Möglichkeiten etc. Leider lassen negative Denk - und Sichtweisen und der verbale Gesellschaftssport der "ständigen Jammerei" und der permanenten Jagd nach noch mehr materiellen Anhäufungen, dass eigentliche Glück vergessen.
 

Selbstwahrnehmung:

Das Kampfkunsttraining bietet die Möglichkeit, mehr über sich selbst zu erfahren. Die Grenzen an die man stößt, "reflektieren" den inneren Kern von uns wieder, die eigenen Stärken und Schwächen wahrzunehmen.

Selbstwertgefühl:

Das Selbstwertgefühl wird in der Kindheit entwickelt. Ist dies gestört oder nur teilweise positiv vorhanden, führt dies unweigerlich zu Problemen im Jugend - und Erwachsenenalter. Das Selbstwertgefühl ist der Kern unseres Seins. Alles was wir wahrnehmen oder erleben wird über diesen "Nenner" definiert. Das Kampfkunsttraining kann helfen diese Defizite zumindest teilweise zu kompensieren.

Selbstvertrauen:

Das Kampfkunsttraining steigert durch Erfolgserlebnisse im Unterricht das Selbstvertrauen. Das Selbstvertrauen ist für Beruf, Familie und Freizeit von besonderer Bedeutung. Ist das Vertrauen zu sich selbst "irritiert", wirkt es sich negativ auf alle Lebensbereiche aus.

Selbstbewusstsein:

Sich selbst bewusst zu werden, wer man ist und was man kann, ist das Resultat eines intensiven "Kampfkunst-Studiums". Der Weg ist dabei das Ziel, auch wenn es manchmal etwas beschwerlich ist, sich selbst bewusst zu werden, lohnt sich der Aufwand, denn wir können uns alle noch weiter entwickeln.